Sonntag, 13. November 2016

Bad Rehburg – 1. Besucherführung

...anschließende Gespräche der verbliebenen Besucher.
An der ersten Führung durch die Ausstellung im ‚Blauen Salon’ nahmen Besucher aus nah und fern teil. Eineinhalb Stunden dauerte der Rundgang an den über 120 Exponaten entlang. Viele Geschichten über Marken, Produkte und Firmen wurden geteilt und sehr interessiert von den Teilnehmern aufgenommen. Als kleine Überraschung gab es für jeden eine Minidose NIVEA Creme. Am 08.01.2017 um 15.00 Uhr findet die zweite Führung statt – wieder mit einer Überraschung!

Sonntag, 23. Oktober 2016

Bad Rehburg – Ausstellungseröffnung

Interessante Vitrinenexponate
Viele interessierte Besucher kamen zur Ausstellungseröffnung in den blauen Salon der Historischen Kuranlagen Bad Rehburg, um sich die erweiterte Ausstellung „Drogerie Reklamewelten“ anzuschauen. Leihgaben der Drogerie Schulz aus Rehburg ergänzen die Gesamtschau. Am 13.11.2016 findet um 15.00 Uhr die erste öffentliche Führung statt.

Freitag, 9. September 2016

Bad Rehburg – 23.10.2016 bis 05.03.2017

Romantik Bad Rehburg
In Kürze zieht die Ausstellung in den ‚Blauen Salon’ der Historischen Kuranlagen in Bad Rehburg ein. Neben den Werbetafeln werden auch alte Werbeclips zu sehen sein und erstmals auch einige alte Werbetafeln aus der DDR präsentiert. Seien Sie gespannt...

Am 23.10.2016  wird die Ausstellung um 15.00 Uhr eröffnet.

Romantik Bad Rehburg
Friedrich-Stolberg-Allee 4
31547 Rehburg-Loccum
Telefon: 05037/30006-0

Während der Ausstellungsdauer finden Sonderführungen statt. Die Termine werden noch bekanntgegeben.

Donnerstag, 25. August 2016

Öffentliche Führung bei Rossmann #3



Centaur, September 2016

An der dritten öffentlichen Führung nahmen 50 Besucher teil. Hier wurden bereits die ersten Exemplare des Rossmann-Kundenmagazins „Centaur“ mit einem Bericht über die Ausstellung vorgestellt. Dem öffentlichen Rundgang schloss sich noch eine interne Führung für FilialleiterInnen an. Es hat mal wieder viel Spass gemacht!  Die vierte und letzte öffentliche Führung mit 50 Teilnehmern findet am 13. September statt.

Mittwoch, 20. Juli 2016

Öffentliche Führung bei Rossmann #2

Es gibt viel zu entdecken!
Über 40 Teilnehmer nahmen an der zweiten öffentlichen Führung in der Rossmann-Firmenzentrale teil. Bei hochsommerlichen Temperaturen dauerte die Führung eine Stunde. Es wurde mal wieder viel gelacht! Ich freue mich auf die dritte Führung am 22. August...

Freitag, 15. Juli 2016

Focus Gesundheit

Ab sofort im Zeitschriftenhandel!
Die aktuelle Ausgabe von ’FOCUS GESUNDHEIT’ Juli/August 2016 berichtet über die nächsten Ausstellungstermine und zeigt einige Beispiele der alten Werbetafeln.

Donnerstag, 14. Juli 2016

Öffentliche Führung bei Rossmann #1

Unterhaltung bei Rossmann...
Gestern berichtete die Nordhannoversche Zeitung über die erste öffentliche Führung durch die Ausstellung in der Firmenzentrale bei Rossmann.

Freitag, 24. Juni 2016

Ärzte Zeitung vom 6./7. Mai 2016

Kartoffelkäferplagen?
Bereits am 6./7. Mai berichtete die Ärzte Zeitung über die Wanderausstellung „Drogerie Reklamewelten der 30er -  60er Jahre“. Hier der bebilderte Artikel von Ursula Jung.

Freitag, 17. Juni 2016

Start bei Rossmann

Rundgang durch die Ausstellung
Am 14. Juni 2016 wurde die Ausstellung „Weißer als weiß“ in der Firmenzentrale von Rossmann mit einem Vortrag über den Fund der Schilder sowie die Reklamehistorie eröffnet. Anschließend gab es eine Führung durch die Ausstellung.

Freitag, 10. Juni 2016

Freitag, 3. Juni 2016

"Weißer als weiß" bei Rossmann

Vorbereitungen im Foyer
Die ersten Rahmen hängen...
Vom 14.06. – 15.09.2016 macht die Drogerie-Ausstellung "Weißer als weiß" in der Rossmann-Firmenzentrale in Burgwedel halt. Die Rossmann-Mitarbeiter können 3 Monate lang Drogerie-Werbegeschichte live erleben. Gestern wurde der Großteil der gerahmten Werbetafeln gehängt. Während der Ausstellungsdauer werden u.a. 4 öffentliche Führungen angeboten. Weitere Informationen folgen...

Dienstag, 24. Mai 2016

Das Finale

Hier gibt es viel zu entdecken!
Zur finalen Besucherführung im Pyrmonter Schloss erschienen mehr als 60 interessierte Besucher/Innen. Die Ausstellung läuft noch bis zum 29.05.2016 und wird danach intern in der Firmenzentrale von Rossmann ausgestellt, bevor es im Herbst /Winter in Bad Rehburg mit einer öffentlichen Präsentation weitergeht.

Mittwoch, 18. Mai 2016

Schülerführung

Hier gibt es gerade alte Werbefilme zu sehen.

Heute besuchte eine Gruppe Schüler aus dem GTA-Ausbildungsbereich die Ausstellung in Bad Pyrmont. Es gab eine 2-stündige exklusive Führung durch alle Kabinette und Etagen des Hauses mit dem Schwerpunkt Gestaltung und Design.

Donnerstag, 21. April 2016

Die Recherche geht weiter


Eine Briefdurchschrift vom 13.03.1938

Heute habe ich eine wertvolle Information über die Springer Geschäftstätigkeit von Oswald Keutner in Erfahrung gebracht. Laut beigefügtem Brief übernahm Herr Keutner im April 1935 die Marktplatzdrogerie mit angeschlossener Lebensmittelabteilung.

Sonntag, 17. April 2016

Schloss-Tour: die Zweite

Willkommen im Schloss
Eine Zeitreise durch 4 Jahrzehnte!
Frühlingshafte Temperaturen und Sonne, so wurden heute die über 40 Besucher der zweiten Führung durch die Ausstellung von Bernd Schönebaum begrüßt. Seit einiger Zeit hängt jetzt auch das Ausstellungsplakat im Großformat an der Fassade des imposanten Schlosses. Ein Besuch Bad Pyrmonts, des Schlosses und der Ausstellung lohnen sich sehr! Am 22. Mai, kurz vor dem Ausstellungsende, findet die dritte und letzte Führung durch die Schau statt. Bis dahin!

Montag, 21. März 2016

Schloss-Tour: die Erste

Inmitten der Zeitreise!
Über 30 Gäste schlossen sich gestern um 11.00 Uhr der ersten Führung durch die 'Drogerie Reklamewelten' im Bad Pyrmonter Schloss an. Es ergab sich eine sehr interessante Zeitreise mit den Teilnehmern, unter denen auch eine ehemalige Drogistin war. Am 17. April startet die 2te Reise in die Vergangenheit. Interessierte sollten sich vorher unbedingt anmelden!

Donnerstag, 3. März 2016

Volles Schloss!

Die erste Hälfte der Beletage füllt sich...

...die Zeitreise beginnt...

...pure Unterhaltung...

...angeregte Gespräche!
Was für eine schöne Eröffnung. Tolle Reden, nette Gespräche, super Unterhaltung in prachtvollem Ambiente. Über 120 Besucher füllten die Beletage des Pyrmonter Schlosses, um der Eröffnung dieser außergewöhnlichen Sammlung beizuwohnen.
Herzlichen Dank an die Gastgeber, Frau Vanessa Heitland und Ihr eingespieltes Team. Ich freue mich auf die erste Besucherführung  am 20. März um 11.00 Uhr!

Dienstag, 1. März 2016

Eindrücke vom Ausstellungsaufbau

Vorsortiert
Am Freitag standen noch einige der Bilderrahmen, durch Schaumstoffstäbchen gut geschützt, auf dem Fußboden. Innerhalb der nächsten Tage werden alle Bilder hängen und die Vitrinen mit diversen Exponaten gefüllt sein.

In Kürze wird eröffnet

Herzlich willkommen!
Freitag dem 28. Februar kündigten die Pyrmonter Nachrichten auf Seite 9 die Ausstellung „Drogerie Reklamewelten“ an. Ab heute sind es nur noch 2 Tage bis zur öffentlichen Ausstellungseröffnung.

Mittwoch, 10. Februar 2016

Schloss Bad Pyrmont

Die Werbematerialen sind fertig gestaltet
„Drogerie Reklamewelten – eine Zeitreise durch 4 Jahrzehnte“, so titelt die Ausstellung in Bad Pyrmont. Das Plakat, der Ausstellungsflyer sowie die Einladungen sind fertig gestaltet und bereits in der Druckerei. In Kürze wird mit der Hängung der Bilder begonnen.

Mittwoch, 20. Januar 2016

Bad Pyrmont: Der nächste Ausstellungsort

Traumhafte Aussichten
Das Museum im Schloss Bad Pyrmont ist der nächste Gastgeber der Wanderausstellung mit Drogerie-Werbetafeln der 30er – 60er Jahre. Die Ausstellung wird am 3. März 2016 eröffnet und kann bis zum 29. Mai 2016 bestaunt werden. In den nächsten Wochen, bis zur Eröffnung, laufen noch umfangreiche Planungen mit dem Team rund um die  Museumsleiterin Vanessa Heitland.

Neue Transportboxen

Systematisch und sicher gelagert
Für Transport und Lagerung der Gesamtschau sind neue Transportboxen eingetroffen. Die einzeln verpackten Bilderrahmen werden hervorragend durch die Zarges-Boxen geschützt und staubfrei gelagert. Der Transport mit Zarges-Untersetzwagen gestaltet sich für die Aussteller als sehr hilfreich. Die Boxen dienen nach dem Aufbau der Ausstellung als Lagerboxen für die leeren Bilderrahmenkartonagen.